Information zur Windkraftnutzung in Nideggen

Über Windkraftanlagen in Nideggen wird zur Zeit kontrovers diskutiert.
Dem offensichtlichen Nutzen der Windkraft – der naturschonenden Stromgewinnung, unter anderem als Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz, lokalen Wertschöpfungsmöglichkeiten und daraus folgend möglichen Steuereinnahmen, die den städtischen Haushalt entlasten könnten – stehen auch Bedenken gegenüber wie die Störung des Landschaftsbildes und die Beeinträchtigung von Anwohnerinnen und Anwohnern zum Beispiel durch Schattenwurf.
Aus unserer Sicht können viele Probleme im Rahmen einer intelligenten Planung wirksam begrenzt werden. Bedauerlicherweise sind derzeit viele falsche Informationen zu den bestehenden Plänen sowie über Windkraft im Allgemeinen im Umlauf.
Im Sinne einer Versachlichung der Diskussion haben wir zu einer Informationsveranstaltung über Windkraft eingeladen.
Falls Sie verhindert waren oder sich einfach noch mal in aller Ruhe und Ausführlichkeit informieren möchten, finden Sie nachfolgend unsere Hans-Gert Müller vorgestellte Präsentation zur Windkraftnutzung in Nideggen.

Präsentation herunterladen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.