Gute Gründe für eine Schulkarriere an der Sekundarschule in Nideggen

Nideggen und Kreuzau verfügen laut der im September 2018 vom Schulministerium NRW durchgeführten Qualitätsanalyse über eine in vielen Bereichen vorbildliche Sekundarschule. Dennoch sind die Anmeldezahlen der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen am Standort Nideggen besorgniserregend niedrig und bedrohen somit den Fortbestand des Schulstandortes. Hier finden Sie die wichtigsten Argumente für eine Einschulung Ihres Kindes am Sekundarschulstandort in Nideggen.

Denn die Sekundarschule in Nideggen …

  • gewährleistet bis zur 10. Klasse einen nach den Bedürfnissen Ihres Kindes differenziert ausgerichteten Unterricht, bis hin zu gymnasialem Niveau. Die Sekundarschule zielt somit nicht nur auf den Erwerb der Ausbildungsfähigkeit, sondern auch auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) ab.
  • erfüllt laut Qualitätsanalyse sämtliche an sie gestellten Anforderungen. Das ist nicht selbstverständlich! Bei einigen Kriterien, wie etwa der Identifikation der Schüler mit ihrer Schule, dem respektvollem Miteinander, dem Umgang mit Regelverstößen, dem Beratungskonzept bei schulischen oder privaten Problemen, der Vermeidung von Unterrichtsausfall oder der systematischen Förderung Leistungsschwacher, schneidet sie gar exzellent ab.
  • unterstützt als Nationalparkschule eine umfassende Umweltbildung, die nicht zuletzt auf ein nachhaltiges Engagement in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Umwelt abzielt.
  • erspart ihrem Kind eine zeitraubende Busfahrt. Nideggener Kinder können den Schulweg an der frischen Luft verbringen, ob nun zu Fuss oder mit dem Fahrrad.
  • kooperiert nicht nur mit drei Berufsschulen in Düren, sondern auch mit dem Gymnasium Kreuzau, dem Grotius College in Heerlen sowie unzähligen Unternehmen aus der Region.
  • ist als weiterführende Schule für die Attraktivität Nideggens von hoher Bedeutung, damit sich auch Zukunft junge Familien bei uns niederlassen.

Liebe Eltern, bitte informieren Sie sich über unsere Schule, ob nun auf der Homepage der Sekundarschule oder vor Ort. Die Anmeldung für das neue Schuljahr 2019/20 findet vom 25.02. bis 27.02.2019 statt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel