CO2 Ampeln und Risikoabschätzung im Schulzentrum Nideggen

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN stellt für die nächste Sitzung des Stadtrates folgende Anfrage:

1. Die Verwaltung möge einen ersten Sachstandbericht bezüglich des Einsatzes der CO2-Ampeln im Schulzentrum Nideggen geben.
2. Falls seitens der Schulleitung Verbesserungsmöglichkeiten vorgeschlagen oder Modifikationen gewünscht wurden, mögen diese dem Rat zur Beratung vorgelegt werden.
3. Die Verwaltung informiert vorab den Rat über das Ergebnis der Risikoabschätzung bezüglich Covid-19 im Schulzentrum.
4. Falls Maßnahmen getroffen werden müssen, kann der Rat ebenso diesbezüglich beraten und beschließen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel