Auswertung der CO2 Ampeln in den Schulen

Im Rat der Stadt Nideggen wurde am 15.12.2020 unter dem BVL 139/2020
beschlossen, dass die Verwaltung beauftragt wird, die Daten der CO2 Messgeräte in
den Schulen Nideggens bis zu den Sommerferien durch eine Fachkraft auszuwerten,
um somit festzustellen, ob eine Fensterlüftung ausreichend ist.
In der letzten Sitzung des Ausschusses für Schule, Bildung, Soziales, Jugend und
Sport wurde berichtet, dass die Auslesung der Geräte stattgefunden hat.
Die Verwaltung möge bitte mit der Einladung zur Ratssitzung über erste
Auswertungen und Erkenntnisse bezüglich der CO2 Ampeln in den städtischen
Schulen informieren.
Dieses bitten wir zu verbinden mit der Information der Verwaltung an den Rat der
Stadt Nideggen bezüglich der Gefährdungsbeurteilung für SARS-CoV-2 an Schulen.
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterbreitet nach Kenntnisnahme der
Ergebnisse in der Ratssitzung einen Beschlussvorschlag.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel